Umgebung

Übrigens: Unsere persönlichen Tipps haben wir selbst ausprobiert. Bevor Sie Ihren Ausflug starten, vergewissern Sie sich bitte im Internet, dass unsere Infos noch auf dem neuesten Stand sind.

Die Everglades

Die Everglades umfassen eine Fläche von ca. 6.104 km2 und reichen vom Lake Okeechobee im Norden bis an die äußerste Südspitze der Florida-Halbinsel. Dieses Gebiet, eine bis zu 60 km breite, oft nur einige Zentimeter tiefe Wasserader, ist fast völlig von Gras bewachsen und fließt ca. 1 Meter pro Stunde. Die Everglades sind aber kein Sumpfgebiet, sondern vielmehr eine Prärie, welche den überwiegenden Teil des Jahres überschwemmt und im Winter teilweise trocken ist. ...

Sanibel und Captiva

Sanibel und Captiva zählen zu den Barrier Islands und sind der Halbinsel Cape Coral vorgelagert.

Die Insel Sanibel wurde 1884 erstmals besiedelt und erst 1974 wurde die Stadt Sanibel gegrün- det. Die Insel Sanibel ist nur ca 44 km2 groß und durch eine Brücke mit Captiva ver- bunden. Viele (wohlhabende) Einwohner haben hier ihren Zweit-Wohnsitz. ...

J.N. Ding Darling

J.N. „Ding“ Darling National Wildlife (www.fws.gov/dingdarling und

Pine Island und Matlacha

Pine Island, ca. 27,5 km lang und ca. 2 km breit, ist die größte Insel an Floridas Golfküste. Diese tropische Insel mit einem natürlichen, ländlichen Charakter ist Cape Coral vorgelagert (nur ca. 20 Automin. ...

Fort Myers Beach und Lovers Key

Fort Myers Beach, liegt auf Estero Island, einer 11 km langen, ca. 16 km2 großen Insel, und ist über eine Brücke zu erreichen. Etwa 6.700 Einwohner zählt Fort Myers Beach. Am wunderschönen Strand, der sich über die gesamte Westküste erstreckt, ist jede Art von Wassersport möglich. Sie können segeln, windsurfen, parasailen, Boot fahren, Jet Ski düsen, am Fishing-Pier angeln und natürlich auch schwimmen. Eine kleine Fußgängerzone, mit mehreren kleinen Geschäften/Boutiquen, Bade- modenläden, Restaurants, Bars und Imbiss-Buden, lädt zum Bummeln ein. Fort Myers Beach...

Dali Museum

Das neue Salvador Dali Museum in Sankt Petersburg wurde 2011 am Hafen von St. Petersburg fertiggestellt. Die eifrigsten (und auch gelehrtesten) Sammler von Dalis Werken waren das Ehepaar Morse. Mit dem Erwerb von „Daddy Longlegs of the Evening – Hope!“ im Jahr 1942 begann für das Ehepaar Morse eine lebenslange Beziehung zu Dali und Gala, die sich u.a auf gemeinsame Ferien, Vorlesungen und Diskussionen, sowie zahlreiche Ausstellungen erstreckte. Die Morse-Sammlung, die zur größten der USA anwuchs, ist konkurrenzlos in Umfang und Vielfältigkeit. Die Sammlung wurde ursprünglich in...

Edison & Ford

Thomas Alva Edison war wohl der erste ‚Snowbird’ in Südwest-Florida (SWF). Snowbirds sind ja bekanntlich Nordamerikaner, die der Kälte und dem Schnee entfliehen und eine Zeit des Winters bei sehr angenehmen Temperaturen in Florida entspannen. Heute kein Problem, anders 1885, als Edison das erste Mal nach SWF kam. Es gab hier keine befestigten Straßen, keine Eisenbahn. Er kam mit dem Dampfer. Seine Gesundheit war angeschlagen, er wollte sich erholen, fischen und jagen. Er war jetzt 38 Jahre alt, hatte den Phonographen erfunden, die Glühbirne gebrauchsfähig gemacht und New York...

Key West

Key West am Westende der Florida Keys, einer Inselkette mit einer Länge von ca. 290 km, ist die südlichste Insel und zugleich der südlichste Punkt der USA. Von hier aus sind es nur knapp 150 km bis nach Kuba. Die Insel ist 15 km2 groß und hat 25.000 Ein- wohner. Der Name ist abgeleitet von der spanischen Bezeichnung ‚cayo’ – kleine, flache Insel. ...

Ernest Hemingway

Hemingway Museum (Ernest Hemingway Home & Museum, 907 Whitehead Street, Key West)

Ernest Miller Hemingway, am 21.07.1899 in Illinois geboren, war einer der erfolgreichsten US-amerikanischen Schriftsteller. Den Pulitzer-Preis erhielt er 1953 für sein Werk ‚Der alte Mann und das Meer’. 1954 bekam Hemingway den Literatur- Nobelpreis. Ernest Hemingway wurde in eine wohlhabende und angesehene Familie geboren. ...